Archiv für Dezember 2009

14.12.09

Nachdem ich in der heutigen Sendung auf unsere – blogsport sei dank – flink eingerichteten Homepage verwiesen und uns damit in Zugzwang gebracht habe werde ich hier kurz auf die Themen der Sendung eingehen. Das scheint grade heute sinnvoll, da es möglicherweise etwas wirrer als sonst zuging. Schließlich gabs Jörgs Freispruch vom Vorwurf des strafbaren „Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“ feiern. Und grade in diesem Fall lohnt es sich, auf dem Blog zum Verfahren nachzulesen, wie eine Dresdner Justizposse heute ihr (vorläufiges?) Ende fand. Nicht ganz unwahrscheinlich kamen die Hintergründe des Verfahrens in der Sendung ein bisschen kurz. Aber vielleicht wars ja auch gar nicht so schlimm. Bitte fiedbegge unten. Und hilf Dir ansonsten mit den verlinkten Infos selbst.

In Bolivien fanden unlängst Wahlen statt, die der Amtsinhaber Evo Morales deutlich gewann. Wir führten ein Interview zur Situation in diesem Lande. Malte Daniljuk vom Nachrichtenportal Amerika 21 beantwortete unsere Fragen. Die angesprochenen Aspekte waren zu zahlreich, um sie hier wiederzugeben. Also lies weiter oder hör nach.

Einen speziellen Blickwinkel auf Demonstrationen und Aktionen haben Demosanis. Dora und Peter berichteten uns, welche Spuren die Staatsgewalt gerade in Kopenhagen hinterlässt.

Vom kommenden Jahr an soll es in Dresden eine Umweltzone geben. Zu deren Einrichtung ist die Stadt durch die EU verpflichtet, da Schadstoffgrenzwerte regelmäßig überschritten wurden Der Bündnis90Grüne Thorsten Schulze sprach mit uns über Verkehrsplanung. Aktuell liegen die Pläne zum Ausbau der Königsbrücker Straße aus, bis zum 23.12. können Stellungnahmen abgegeben werden. Nachdem bereits ein zweispuriger Ausbau beschlossen war versucht die Auto- und Betonlobby gerade nochmal, eine vierspurige Version an den Start zu bringen. Diesmal ists wohl ausnahmsweise mal sinnvoll, sich für die ausliegende Variante stark zu machen, um Schlimmeres zu verhindern. Mehr Infos sowie Pläne gibts bei den NeustadtBündnis90Grünen (bisschen weit unten auf der Seite – aber das Scrollen lohnt).




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: